Aktivitäten im Winter > Top Events > Januar 2018 > Das Wildlife-Ledger rund um Vercorin

Das Wildlife-Ledger rund um Vercorin

5. Januar 2018 - Hirsche, Rehe und Gämsen sind die diskreten Bewohner unserer Wälder. In Vercorin werden drei Exkursionen organisiert, um diese majestätischen Tiere zu beobachten.

Entdeckung der wilden Fauna

Es wird eine Reihe von Wanderungen in der Region Vercorin organisiert, die es ermöglichen, im Laufe der Jahreszeiten alle Aspekte der Tierwelt zu erforschen, indem man an jedem Ausgang ein weiteres Kapitel durchblättert.

Von tierischen Hinweisen bis hin zu Spuren von Klein- und Großtieren, Überlebensstrategien und die Beobachtung von Tieren in der Abenddämmerung sind mögliche Experimente, Sommer wie Winter und bei jedem Wetter.

In Begleitung eines Bergführers entdecken die Teilnehmer bei diesen Exkursionen den wilden Lebensraum unserer Waldtiere und ihre Lebensgewohnheiten. Diese Ausflüge finden in der Abenddämmerung statt, um sicherzustellen, dass die Tiere so viel wie möglich gesehen werden können.
Winter, der Hinweise und Spuren von wilden Tieren enthüllt.
  • vendredi 5 janvier 2018 à 13h30

Gehen Sie auf Spurensuche nach Hinweisen und Spuren von Wildtieren in der Umgebung von Vercorin und entdecken Sie Überlebensstrategien, die von Tieren und Pflanzen entwickelt wurden, um den Winter zu verbringen.

  • Treffpunkt: Fremdenverkehrsbüro
  • Ausrüstung: Snack (nicht laut), Getränk, warme Kleidung, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Schneeschuhe, Schlagstöcke und eventuell Ferngläser.
  • Anmeldung: Fremdenverkehrsbüro
  • Rückkehr geplant gegen 17.00 Uhr.
  • Preis: CHF 40.- pro Erwachsener und CHF 20.

    Die Anmeldung ist bis 17.00 Uhr am Vortag obligatorisch. Insgesamt sind mindestens 6 Teilnehmer erforderlich, um den Besuch zu bestätigen.

    Vercorin Tourisme
    www.vercorin.ch
    info@vercorin.ch
    +41 (0)27 455 58 55