Post 1. Strassen

3 Strassengenerationen führten ins Dorfes.

   Plan von Grimentz

Der historische Rundgang von Grimentz beginnt im Dorfteil der ersten Hotels : Alamarenda ( 1897 ) und Moiry ( 1925 ) und zwar vor dem Verkehrsverein. Auf einem Schild über der Eingangstüre des Restaurants Becs-de-Bosson wird Alois Rauch, einer der ältesten Hoteliers des Ortes, als Raclette-König gewürdigt.

Der erste Weg nach Grimentz, in Patois im 13. Jh als La Golettaz erwähnt, wurde als gepflasterte Strasse durch das Dorf weitergeführt. Die zweite Strasse wurde 1919 eröffnet, b e i m B a u d e r Wasserversorgung des Dorfes. Die dritte Strasse, oder Route Neuve, wurde für den Bau des Moiry-Staudammes, der 1954 begann, erstellt.

 

Nächster Posten

Begeben Sie sich zum Eingang des alten Dorfes.