Aktivitäten im Sommer > Sport und Freizeit > Natur > Die Lehrpfade > Historische Rundgänge > Historischer Rundgang von Grimentz > Post 15. Place du Coher

Post 15. Place du Coher

Sie befinden Sie jetzt auf dem Coher Platz. Das Wort Coher kommt aus dem Patois und ist nicht einfach übersetzbar. Es geht um den Ort, wo sich die Ältesten des Dorfes einfanden, um über Gott und die Welt zu reden.

   Plan von Grimentz


Werfen Sie einen Blick auf das Gebäude neben dem Masten. Seine Aufstockung erfolgte in drei Phasen zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert. Im obersten Stockwerk steht rechts vom Dachfirst das Datum von 1791.

Das in der Platzmitte stehende Kreuz weist eine Höhe von 21,8 Metern auf, welches sich unter der Mondeinwirkung gedreht haben soll. Dahinter befindet sich das mit 15 Metern höchste Haus im Dorf.

Der historische Rundgang von Grimentz ist hier zu Ende, wir empfehlen Ihnen jedoch, das Dorf weiter quer durch seine Wege und Strässchen zu erkunden, wo sich noch zahlreiche architektonische Bauten verstecken. Jeden Montag oder auf Anfrage organisiert der Verkehrsverein von Grimentz-Saint-Jean Führungen.