Aktivitäten im Sommer > Sport und Freizeit > Natur > Die Lehrpfade > Historische Rundgänge > Historischer Rundgang von Pinsec > Post 5. Alter Ziegenstall

Post 5. Alter Ziegenstall

Das kleine Gebäude, in dem sich heute der Gemeindesaal befindet, war früher der Ziegen- und Schafstall, auf in „Patois“ ( einheimischer Dialekt ) « les partières ».

Plan von Pinsec

Nach 25 Jahren Vernachlässigung wurde das Bauwerk 1986 zu einem Gemeindesaal für ungefähr vierzig Personen umgebaut, 2006 dann das Dach renoviert. In den 50-ziger Jahren besassen die Einwohner rund achtzig Ziegen und vierzig Schafe. Die Ziegen lieferten die Milch wenn die Kühe auf der Alp waren, die Schafe hingegen lieferten die Wolle für die Kleiderherstellung. Jede Familie besass zwei oder drei Ziegen ; die Kinder im Schulalter mussten diese zur Weide in die Burgerwälder führen. Jeden Morgen wurden sie beim Ziegenstall eingesammelt, wohin sie am Abend nach Sonnenuntergang in St. Luc auch wieder hingebracht wurden.

 

Nächster Posten

Gehen Sie jetzt weiter bis zu dem Haus nach dem Gemeindesaal.