Aktivitäten im Sommer > Sport und Freizeit > Die Lehrpfade > Historische Rundgänge > Historischer Rundgang von Grimentz > Post 10. Alte Molkerei

Post 10. Alte Molkerei

Da die Milch in der damaligen Zeit für die Landwirtschaft unentbehrlich war, nahm dieses Gebäude einen wichtigen Platz ein.

   Plan von Grimentz

Bis zur Sommersaison im Jahr 1960, wo sich die Kühe auf den Weiden der Alp Avoin ( oberhalb von Grimentz ) befanden, floss die Milch durch eine Leitung, die speziell hierfür angefertigt worden war, direkt in die Molkerei. Um die Milch anzukündigen, wurde mit einem Eisenwerkzeug auf die Leitung geschlagen. Der dadurch entstandene Schall erklang bis in die Molkerei und der Milchmann stellte die Milchkannen zum Auffangen der wertvollen Milch bereit.

 

Nächster Posten

Gehen Sie ungefähr bis fünzig Meter nach der Brücke zurück.