Aktivitäten im Sommer > Sport und Freizeit > Natur > Die Lehrpfade > Historische Rundgänge > Historischer Rundgang von Zinal > Post 10. Dorfbrücke

Post 10. Dorfbrücke

Der Blick von dieser Brücke zeigt die besondere Lage von Zinal, wie es von zahlreichen steilen Abhängen umgeben ist.

Plan von Zinal

Mehrere Dämme wurden oberhalb des Dorfes zum Schutz vor Lawinen und Erdrutschen gebaut, welche in den Couloirs der Diablons abgehen können. « Die Sicht auf die Landschaft zeigt die einzigartige Situation des Zinaltales, welches unterhalb mehrerer steiler Abhänge liegt und seit eh und je gegen Erdrutsche und Lawinen ankämpft. Niedergänge von Steinen machten in früheren Jahren die Säuberung der Weiden von Geröll oder Schutt notwendig. Das war des Erste, dass meine Mutter mir im Frühling auftrug. » ( Bernard Crettaz )

Das Holzkreuz gleich links nach der Brücke wurde von der Société de Zinal errichtet.

 

Nächster Posten

Nach dem Kreuz befindet sich am Strassenrand der Scheunenstall, dahinter dann die Gebäude La Trappe und Madeleine.