Aktivitäten im Sommer > Kultur, Kulturerbe und Entdeckungen > Der Moiry-Staudamm

Der Moiry-Staudamm

Grimentz - Mit ihrem erweiterten Angebot an Aktivitäten (Wanderungen, Klettern, Klettersteig), ihrem Restaurant und ihrer bezaubernden Landschaft ist die gesamte Gegend von Moiry zu einem erstklassigen Reiseziel des Val d’Anniviers geworden.

Der eindrucksvolle Moiry-Staudamm mit 148 Metern Höhe beherrscht den hinteren Teil des Vallon de Moiry. Wenn man auf der 8 km langen Landstrasse von Grimentz zum Staudamm fährt, ist man zunächst von der optischen Erscheinung dieser Betonmasse beeindruckt. Doch sobald man sich auf der Mauerkrone befindet, entdeckt man ein überwältigendes Panorama und ein abwechslungsreiches Angebot an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, u.a.:

Führungen durch das innere der Staumauer

Tag / Uhrzeit :

Von Mitte Juni bis Ende-September

Besichtigung jeden Dienstag um 14 Uhr möglich (auf Anfrage)

Treffpunkt :

Vor dem Restaurant der Staumauer

Dauer der Führung :

1 Std. - 1 ½ Std.

Anmeldungen :

Bis zum Vortag um 16.00 Uhr : +41(0)27 476 17 00

Preise :

Erwachsene: CHF 9.-

Kinder: CHF 7.-

Hinweis :

  • Von Juni bis Oktober ist die Führung mit dem Pass Anniviers Liberté gratis
  • Bitte denken Sie an warme Kleidung
  • Führungen für Gruppen (in deutscher und französischer Sprache) sind auf Anfrage möglich

 

Zugänglichkeit

Der Moiry-Staudamm und seine Umgebung sind nur im Sommer zugänglich, wenn die Wetterbedingungen die Öffnung der Strasse erlauben. Nach Anbruch der schönen Jahreszeit nach der Schneeschmelze ist es jedoch möglich, zu Fuss hinzugehen.

Alle technischen Daten zur Moiry-Staumauer, den Kraftwerken Mottec und Vissoie und dem Wasserkraftwerk Forces Motrices de la Gougra sind auf der Website www.gougra.ch verfügbar.

 

Informationen und Anmeldungen
Anniviers Tourisme - Büro von Grimentz
+41(0)27 476 17 00

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen