Aktivitäten im Sommer > Kultur, Kulturerbe und Entdeckungen > Museen und Ausstellungen > Heimat-museum „Musée des Patoisants“

Heimat-museum „Musée des Patoisants“

Vissoie - Ein Haus aus dem 16. Jahrhundert, 500 Gegenstände und Geräte : eine Besichtigung des Heimatmuseums „Musée des Patoisants“ vergegenwärtigt Ihnen das Alltagsleben der Bergbauern von früher.

Ein Bett mit Schubladen, ein Specksteinofen, ein Webstuhl, eine Truhe, Fässer, historische Uniformen ... Eine Sammlung von rund 500 Originalgegenständen ist in dem Heimatmuseum von Vissoie erfasst. Die Wohnung, die als Museum dient, stellt die traditionellen Wohnverhältnisse des Val d’Anniviers aus der damaligen Zeit dar. Das Haus stammt vom Anfang des 16. Jahrhunderts, und es können folgende Räume besichtigt werden:

  • Das Schlafzimmer
  • Der Keller (vorübergehend geschlossen)
  • Die Küche (vorübergehend geschlossen)

Diese 3 typischen Räume der Wohnung von früher sind alle mit den entsprechenden Geräten und Gebrauchsgegenständen ausgeschmückt. Eine Besichtigung des Museums ermöglicht es so, sich das Alltagsleben der früheren Bewohner des Val d’Anniviers vorzustellen.

Besichtigung des Heimatmuseums "Musée des Patoisants"

Lage

Im Dorfzentrum von Vissoie

Besichtigungen auf Anfrage

Anne-Lyse Melly - +41(0)79 665 11 91

Preise : CHF 5.-/Person

Sommer 2018

Am Mittwoch vom 11. Juli bis 15. August 2018 (16.15–18.00 Uhr)

Kostenlose Besichtigung des Museums (während der Führung durch das Dorf Vissoie)

Anmeldungen bis Dienstag 17:00: +41(0)27 476 17 10