Aktivitäten im Winter > Sport und Freizeit > Eisklettern am gefrorenen Wasserfall

Eisklettern am gefrorenen Wasserfall

Das Eisklettern am gefrorenen Wasserfall ist eine der faszinierendsten winterlichen Aktivitäten, die im Val d’Anniviers angeboten werden. Die gefrorenen Wasserfälle sind abends von leistungsstarken Scheinwerfern beleuchtet und öffnen Ihnen die Tore zu einer unwirklichen Zauberwelt.

Die Eisklettersaison ist nur von sehr kurzer Dauer. Sie beginnt zum Winteranfang und endet Ende Februar, wenn die Temperaturen nicht mehr tief genug sind, um eine maximale Sicherheit zu gewährleisten. Trotz einer scheinbar einfachen Gestik ist für die Inangriffnahme dieser Eiswände eine spezielle Ausrüstung und ein besonderes Training erforderlich. Wenn Sie passend ausgerüstet und gut betreut sind, brauchen Sie dann nur noch die Erlebnisse beim Besteigen der zwei gefrorenen Wasserfälle des Val d’Anniviers zu geniessen.

Cascade de la Puchotaz - Mayoux

  • Abends beleuchtet
  • 10 Minuten zu Fuss. Folgen Sie vom Dorf Mayoux aus dem Weg Richtung Orzival
  • Rückweg: Gehen Sie im Wald rechts hinunter

 

Cascade du Belvédère - Zinal

  • Abends beleuchtet
  • 20 Minuten zu Fuss ab dem Dorf Zinal

 

Einführung in das Eisklettern am gefrorenen Wasserfall (Mayoux)
Winter 2017-2018

  • Mittwoch 21. Februar 2018
    Mittwoch 28. Februar 2018
    Von 8:00-21:00
    CHF 20.-/Person
    Anmeldung beim Verkehrsbüro Grimentz - +41(0)27 476 17 00
    Anmeldefrist: Vortag um 17 Uhr
    Die technische Ausrüstung wird vom Bergführer bereitgestellt
    Anmerkung: gute Wanderschuhe, warme Sportbekleidung, warme Reservekleidung

Einführung in das Eisklettern am gefrorenen Wasserfall (Zinal)
Winter 2017-2018

  • Vom 20. Dezember bis Mitte März (je nach Wetterbedingungen)
    Freitags von 18 bis 21 Uhr
    Erwachsene: CHF 100.-, Kinder: CHF 50.-
    Anmeldung bis jeweils dienstags um 17 Uhr : 078 965 71 20 / info@guides-anniviers.ch

Neben guten Wanderschuhen, Handschuhen und einer angemessenen Kleidung umfasst die spezielle Ausrüstung (die grundsätzlich vom Bergführer gestellt wird) Folgendes:
  • Steigeisen
  • Eispickel
  • Klettergürtel
  • Helm

Einführungskurse finden in der Regel abends von 18.00 bis 21.00 Uhr statt.

 

Informationen und Anmeldungen :
Anniviers Montagne
+41(0)78 965 71 20