Aktivitäten im Sommer > Sport und Freizeit > Die Lehrpfade > Historische Rundgänge > Historischer Rundgang von Ayer > Ayer- Post 10. Schuhmacherei Daniel

Ayer- Post 10. Schuhmacherei Daniel

Das alte Sägewerk, erbaut im 18. Jahrhundert, funktionierte dank hydraulischer Energie. Durch das Wasser des Wildbachs geriet das Rad, dann die Säge in Bewegung. 1952 wurde das Werk durch eine Sägerei ersetzt, deren Betrieb durch elektrische Energie gewährleistet war. Anlässlich der Strassenverbreiterung wurde dieses Werk 1995 abgerissen ; dann gemäss dem Modell des älteren Sägewerks rekonstruiert und aktuell als Museum benutzt.

   Plan von Ayer

 

Das Sägewerk gehörte der Burgergemeinde Ayer ; sie konnte ihre Wälder für Brennholz nutzen, sowie Balken und Bretter für Bauten. Das Sägemehl kam als Einstreu in die Ställe.

Das kleine Museum, wo heute die Werkzeuge und Gerätschaften von Daniel Melly ( 1919-2002 ) ausgestellt sind, entstand 2008 dank den Leihgaben seiner Familie.

Früher in der Zeit, wo es an Geld mangelte und die Einwohner zwischen der Ebene und den Bergen hin und her wanderten, wurden die Schuhe bis zum Ende getragen. Wanderschuhmacher boten in den Dörfern ihre Dienste an. Die Einheimischen erlernten alsdann das Handwerk und machten daraus ihren Zusatzerwerb. Daniel Melly beschloss 1936, diesen Beruf zu erlernen ( Berufszertifikat 1947 ).

All die verschiedenen Schritte zur Schuhherstellung werden hier vorgestellt. Die Holzformen halfen bei den Schuhgrössen ; Nähmaschinen und verschiedene Werkzeuge sind zu besichtigen. Bevor es Nähmaschinen gab, musste alles von Hand gemacht werden, von der Sohle bis zum Schnürsenkel. Die Sohle wurde aus einem Stück Leder zugeschnitten und in Wasser eingeweicht. Um die nötige Steifheit zu erhalten, wurde sie mit dem Hammer bearbeitet. Die Bergsteigerschuhe hatten Sohlen mit Nägeln.

Der Platz ist der Partnerschaft zwischen der alten Gemeinde Ayer und Montferrier-sur-Lez ( Frankreich ) gewidmet, welche 1999 geschlossen wurde. Die alte Wasserpumpe in der Nähe diente vor 1900 zur Feuerbekämpfung..

 


Der historische Rundgang von Ayer geht hier zu Ende, Sie können jedoch weitere Entdeckungen dank den vorgeschlagenen Besichtigungen machen.