Aktivitäten im Sommer > Sport und Freizeit > Natur > Die Lehrpfade > Historische Rundgänge > Historischer Rundgang von Ayer > Ayer- Post 1. Altes Hotel Rothorn

Ayer- Post 1. Altes Hotel Rothorn

Das alte Hotel Rothorn wurde im 19. Jahrhundert erbaut, bis 1970 betrieben und 1979 abgerissen. Es befand sich am Rand der alten Strasse, unterhalb der jetzigen Strasse. Die alte Strasse führt heute zur Schlittschuhbahn ; früher wurde sie von den Reisenden benutzt, um nach Zinal zu gelangen.

   Plan von Ayer

 

Der historische Rundgang, welcher 10 Posten umfasst, fängt beim Rothorn-Gebäude in Parkplatz-Nähe an.

In all den Jahren kam es immer wieder zu Umbauten des Hotels : unter anderem zum Anbau einer Veranda für einen Billardtisch, zur Aufstockung um eine Etage wegen der Inbetriebnahme eines neuen Postbüros und der Strasse im Jahr 1950.

Der Flyer des Hotels warb mit folgendem : « Ayer, Ausflugs-und Bergsteigerzentrum, zahlreiche Wandermöglichkeiten, schöne Wälder in der Nähe, reine und belebende Luft, Spielzimmer, fliessendes Wasser auf den Stockwerken... » In der Nähe des Café-Restaurants gab es ein Geschäft für Postkarten und verschiedene Artikel.

Das jetzige Gebäude, mit einem Hotel-Restaurant und kleinen Supermarkt, wurde 1981 durch die Dorfgenossenschaft errichtet. Auf dem Stockwerk, wo früher die Büroräume der alten Gemeinde Ayer waren, befindet sich heute das Finanzamt der neuen Gemeinde Anniviers. Das letzte Dorfpostamt, welches 2002 geschlossen wurde, befand sich gegenüber ; und zwar in dem von Rémy Theytaz ( Gemeindepräsident Ayer von 1957 bis 1968, und Präsident des Grossen Rates des Kanton Wallis im Jahr 1971 ) errichteten Haus. Das Café-Restaurant La Bergère datiert aus dem Jahr 1949.

Früher war dieses Dorfviertel durch zwei Hotels, drei Café-Restaurants und ein Postamt stark belebt.

 

Nächster Posten

Gehen Sie 20 Meter entlang der Gasse, welche rechts hochführt. Bei dem letzten Gebäude rechts handelt es sich um den nächsten Posten.