Mes favoris
Pas de favoris dans votre liste
Finden Sie Ihre Unterkunft, die zu Euch passt:
Entdecken Sie
unsere Region
nach Thema:
FR DE EN

Der Lauf Sierre–Zinal /Sierre-Zinal

Der Lauf Sierre–Zinal, auch der „Lauf der fünf 4000er“ genannt, gilt als einer der schönsten Bergläufe der Welt.

Nehmen Sie teil oder unterstützen Sie die Läufer dieses unglaublichen Rennens, das die im Rhonetal gelegene Stadt Siders mit dem Dorf Zinal im Val d’Anniviers verbindet. Essen und musikalische Unterhaltung erwarten Sie in Nähe der Ziellinie.
Der Lauf Sierre–Zinal, auch der „Lauf der fünf 4000er“ genannt, ist häufig als einer der schönsten Bergläufe der Welt bezeichnet worden. Er ist für den Berglauf das, was der New-York-City-Marathon für den Marathon ist. Er ist auch der älteste der grossen Bergläufe Europas.

Preise
Die Fahrkarten können für den Preis von CHF 7.- am Samstag bis 17 Uhr im Verkehrsbüro oder am Morgen des Laufs direkt bei den Busfahrern (bitte den genauen Betrag bereithalten) gekauft werden.
(Generalabonnements sind hierfür nicht gültig.)

TEILNEHMER
Anfahrt zum Start vom Val d’Anniviers am Morgen vor dem Lauf Zinal: Die Busse fahren um 3.15 Uhr für die Touristen und um 8.00 Uhr für die Läufer ab Grimentz: Die Busse fahren um 3.30 Uhr für die Touristen bei der Gondelbahn und um 8.15 Uhr für die Läufer ab Chandolin: Für die Läufer fährt um 7.00 Uhr ein Bus ab. Für die Touristen gibt es keinen Bus, diese müssen sich nach Vissoie begeben und dort einen Bus nehmen, der die Strecke Zinal–Sierre fährt.

INFOS FÜR ZUSCHAUER
Von hier sehen Sie den Lauf:
Am Start in Sierre: Von der ersten Kurve der Kantonsstrasse von Anniviers haben Sie einen Blick auf das Startgebiet In Niouc: obligatorischer Durchlauf für die Kategorie Läufer und wahlweiser Durchlauf für die Kategorie Touristen in Chandolin:
Ab 6.40 Uhr sehen Sie den Durchlauf der ersten Touristen ab 9.30 Uhr sehen Sie den Start der Junioren
Ab 10.55 Uhr sehen Sie den Durchlauf der ersten Läufer In Tignousa: Die Standseilbahn von St-Luc bringt Sie direkt zum Verpflegungsposten von Tignousa. Von hier aus können Sie den höheren Teil der Strecke erreichen. Planetenweg bis zum Hotel Weisshorn in Zinal: Vom Schutzwall (auf den letzten 700 m) bis zur Ziellinie können Sie die 4250 Teilnehmer bei ihrer letzten Anstrengung ermuntern und mit Ihrem anerkennenden Beifall unterstützen.

Daten

  • 11.08.2019

Praktische Informationen

  • Startliste der Touristen
    - 4h45 BLOC 1
    - 4h55 BLOC 2
    - 5h05 BLOC 3
    - 5h15 BLOC 4
    - 5h25 BLOC 5
  • Für die Läufer
    - 10h00 BLOC 1
    - 10h05 BLOC 2
    - 10h10 BLOC 3
  • In Bezug auf die Sperrung der Straßen muss der alte T9 von 2:30 bis 10:30 Uhr gesperrt werden, und die Straße von Anniviers wird zum ersten Mal für die Abfahrt der Touristen von 4:40 bis 5:40 Uhr (1 Stunde) und zum zweiten Mal für die Läufer von gesperrt 9:55 bis 10:25 (30 Minuten).

Nützliche Unterlagen

Kontakt

Sierre-Zinal
Route de Grimentz 35
3961 Vissoie
+41 79 710 96 09
Zurück zur Suche
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen
OK