Mes favoris
Pas de favoris dans votre liste
Finden Sie Ihre Unterkunft, die zu Euch passt:
Hotels
Wohnung oder Haus
Zeltplatz
FR DE EN
Sie sind hier :  > News > Hé ! Es geht über Vercorin

Hé ! Es geht über Vercorin

Vom 16. Mai bis 15. Juli, fahren wir über Vercorin nach Anniviers!

Über Vercorin geht es nach Anniviers!

Vom 16. Mai bis zum 15. Juli 2022

Vom 16. Mai bis zum 15. Juli 2022 werden zwischen Siders und Vissoie umfangreiche Sicherungsarbeiten durchgeführt. Es geht darum, die Kantonsstrasse vor Naturgefahren zu schützen und die Bogenbrücke Petits Pontis zu sanieren. Die Strasse wird für den Verkehr vollständig gesperrt.

Alle Informationen über den Baufortschritt finden Sie auf der Seite der Gemeinde Anniviers.


Umleitung über Chalais-Vercorin-Pinsec

Während der zweimonatigen Bauarbeiten wird die Straßenverbindung zwischen dem Rhonetal und dem Val d'Anniviers über Vercorin und Pinsec geführt.

Vom Rhonetal aus wird Chalais das vorübergehende Eingangstor zum Tal sein. 

Etwa 30 orangefarbene Schilder mit der Aufschrift "Anniviers" weisen Ihnen den Weg zur Umleitungsstrecke. Es ist mit einer zusätzlichen Fahrzeit von etwa 15 Minuten zu rechnen.
  

Sonderfahrpläne der Postautos

Die 11 täglichen Fahrten zwischen Vissoie und Siders werden beibehalten. Nur die letzten Fahrten am Freitag und Samstag (21.10 Uhr ab Vissoie und 20.45 Uhr ab Siders) werden gestrichen. Die Fahrzeit wird sich um 30 Minuten verlängern. Die Fahrpläne der vier Linien im Tal wurden so angepasst, dass sie mit den Fahrplänen der Züge und der Sekundarschulen übereinstimmen. Zwei Fahrten zwischen Niouc und Siders (morgens und abends) sind auch während der Bauzeit garantiert.
 
 Buslinie - Vissoie- Sierre und Niouc
Buslinie - Grimentz
Buslinie - Zinal
Buslinie - Chandolin

Sonderzugang für Niouc, Pontis und Soussillon 

Der Zugang zu den Dörfern Niouc, Pontis und Soussillon ist in der Nacht zwischen 18.00 Uhr und 7.00 Uhr und am Wochenende, von Freitag 18.00 Uhr bis Montag 7.00 Uhr, geöffnet. Für Abenteuerlustige ist das Bungy Niouc am Wochenende zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Praktische Informationen

  Informationsflyer - Gemeinde Anniviers

 

Zugang zum Val d' Anniviers von Chalais-Vercorin: Max 32 t.

  • Die Kurven wurden neu gemacht, sodass große Busse problemlos durchfahren können.
  • Die Tunnelhöhe beträgt 4 Meter.
 
Zugang zum Val d' Anniviers von Grône-Vercorin: Max 32 t.
  • Große Busse fahren problemlos durch.
 
Zugang zum Val d'Anniviers: Durchfahrt durch Pinsec: Max 32 t.
  • Große Busse fahren durch,  sofern der Fahrer genügend Erfahrung mit engen Straßen hat.
  • Die Verkehrsbedingungen werden ausschlaggebend sein.


 
Horaire en ligne
L'horaire de porte à porte en temps réel
 Départ    Arrivée
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen
OK