Mes favoris
Pas de favoris dans votre liste
Finden Sie Ihre Unterkunft, die zu Euch passt:
Hotels
Wohnung oder Haus
Planen
Sie Ihren
Aufenthalt:
FR DE EN
Sie sind hier :  > Reiseziel > 6 Ferienorte > Von Niouc nach Vissoie > Burg Beauregard

Burg Beauregard

Die Burg Beauregard wurde auf einem Felsvorsprung in 1’000 m Höhe errichtet. Die von Tiefen und Abgründen umgebene Burg bot einen schwindelerregenden Blick auf das Rhonetal und den Eingang zum Val d’Anniviers. Ein kurzer Überblick über die Geschichte dieser aussergewöhnlichen Burg, die früher „die Unbezwingbare“ genannt wurde.

Bei der Untersuchung des Baustils schätzte man ihre Anfänge auf das 12. Jahrhundert. Aller Wahrscheinlichkeit nach war die Burg Eigentum der de Rarogne, Lehnsherren von Anniviers. Sie erfüllte möglicherweise die folgenden Funktionen:

- Verteidigung des Zugangs zum Val d’Anniviers
- Verteidigung der Strasse am linken Rhoneufer
- Funktion eines Beobachtungspostens über die Rhonetalebene
- Eine Zwischenstation für die Kommunikation mit Feuern
- Letzte Zufluchtsstätte für die Familien der Lehnsherren aus der Ebene

Die Savoyer belagerten die Burg im 14. Jahrhundert; bei diesem Ereignis wurde das Bauwerk wahrscheinlich beschädigt. Doch der Angriff im 15. Jahrhundert wurde ihr dann zum Verhängnis: nach einem Aufstand gegen den Landeshauptmann erstürmten die Patrioten des Oberwallis die Burg Beauregard. Sie wurde dabei von einem Brand völlig zerstört.

Lehrpfad
Mit dem Ziel, dieses historische Denkmal hervorzuheben, wurde 2008 die Stiftung "Château de Beauregard" gegründet, die einen Lehrpfad entlang des Weges zwischen Niouc und dem Château de Beauregard eingerichtet hat

Beschreibung

  • Der Startpunkt des Lehrpfades befindet sich am kleinen Parkplatz nach der Haarnadelkurve am Ortseingang von Niouc
  • Sie besuchen die Seite auf eigene Verantwortung. Das Gelände um die Burg ist steil und jeder sollte jede Vorsichtsmaßnahme ergreifen, um Gefahren zu vermeiden
  • Kinder und schwindelfreie Personen müssen begleitet und ggf. mit einem Klettersteigset ausgestattet werden.
  • Auffahrt: 25 Minuten

Praktische Informationen

  • Audioguide zum Herunterladen
  • QR-Codes zum Scannen auf den Panels während des Besuchs

Nützliche Unterlagen

Kontakt

Burg Beauregard
3960 Niouc

Öffnungszeiten

Auf Anfrage
Geführte Touren
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen
OK