Die Region > Chandolin

Chandolin

Chandolin, früher eine Inspirationsquelle für Dichter, Zwischenstation für Reisende und Zufluchtsort hoher Persönlichkeiten, hat nichts von seinem Glanz verloren. Mit seiner sehr sonnigen Lage profiliert sich dieser hoch am Berg gelegene Ferienort als Reiseziel voller Charme für Besucher, die Ruhe am Rande von Arven- und Lärchenwäldern suchen.

Chandolin ist eines der höchstgelegenen Dörfer Europas, die ganzjährig bewohnt sind. Chandolin hat besonders viele Sonnentage. Das lange Zeit bei berühmten Gästen sehr geschätzte Chandolin wurde unter anderem von Persönlichkeiten wie Ella Maillart, René-Pierre, Edmond und Corinna Bille, Konrad Adenauer, Ferdinand von Zeppelin oder auch Edouard Ravel besucht. Ein ideales Reiseziel für alle, die Ruhe und Erholung in 2000 m Höhe suchen.

 

Ortsplan des Dorfs

Chandolin in Zahlen

  • Höhe: 1’934 m.
  • Lage: 26 km von Siders, 10 km von Vissoie und 4.5 km von Saint-Luc
  • Anzahl der ganzjährigen Einwohner: 120

Chandolin im Winter

Chandolin im Sommer

... und ausserdem in Chandolin

 

Presseartikel
VTT - Steve Morabito à Chandolin

 
 
Kontakt
Anniviers Tourisme - Büro von Chandolin
+41(0)27 476 17 15